Rock on

Main

Startseite Gästebuch Kontakt Archiv

Goodies

Abonnieren Über.. Will ich machen Patzer

Updates

26. Januar 2008 neues Layout
Designer
03 November 2007

Endlich Wochenende. Zwei Tage lang kein Streß, na ja, vom lernen abgesehen. Im Grunde lerne ich nie, weil ich das eigentlich nicht brauche, dieses mal tue ich das nur weil ich nicht wirklich alle Vokabeln die wir bekommen hatten, habe. Aber egal.

Freitag
Thomas hat sich gestern riesig gefreut. Hatte unsere Mühe also doch etwas gutes.
Um 13.20 Uhr ca. bin ich gestern los, zu Jules, Kuchen backen, Kerzen kaufen und eine Geburtstags karte. Als ich bei Jules ankam, stand ich ca. 10 Minuten an der Bushaltestelle und hab erstmal auf sie gewartet, als sie dann kam sind wir nach Hertie, die Sachen besorgen und dann zu ihr. Bei ihr angekommen haben wir uns erstmal in's 'Wohnzimmer' gesetzt und gequatscht, kurze Zeit später sind wir dann in die Küche und haben den Kuchen gemacht. So gegen halb fünf sind wir dann zur Bushaltestele und von dort aus zur Schule. Waren zu früh da, was bei mir standart ist, aber Jules kam eigentlich immer erst etwas später. Na ja, dann halt Deutsch bei Mundt, der immer vom Thema abweicht, egal was man macht. Zweite Stunde hatten wir dann Studienstunde in der wir alles soweit wie möglich vorbereitet haben. Danach dann Chemie. Als die Stunde dann zu Ende war, sind wir so schnell wie möglich hochgegangen um alles dann ganz fertig zu machen. Jessica und Hülya waren diejenigen, die uns darauf Aufmerksam machen sollten, wenn Thomas hoch kam. Jessica hielt ihn dann auf und Hülya kam rein, damit wir die Kerzen nich zu früh anmachten. Als wir damit fertig waren störte Kym, Thomas und Jessica und wir alle gingen wieder auf unsere Plätze. Als Thomas dann reinkam, sangen wir Happy Birthday (niemand konnte sich am Schluß sorecht entscheiden ob er nun Thomas oder Herr Stypmann sagte.) und Thomas stand in der Ecke und hat sich tierisch darüber gefreut. Danach hielt Ali dann seine rede, er stockte an einer Stelle, weil er Angst hatte, Thomas würde ihm voll eine reinhauen. Was er aber nicht tun würde.
Danach durfte er dann seine Geschenke bestaunen unseren Kasten fand er sehr lustig und er freute sich über die Zauberkerzen (für alle die nicht Wissen was Zauberkerzen sind, man pustet sie aus, aber nach 3 Sekunden brennen sie weiter.) wie ein kleiner Junge. Den Kasten fand er auch lustig. Danach gratulierte ihm jeder Persöhnlich und gab ihm eine Blume (Auswahl zwischen Gerbera und Rosen), Jenny machte Fotos, die sie mir auch noch schicken will. Ungefähr eine halbe Stunde vor Schluß, machten wir dann trotzdem noch Unterricht. Danach durften wir dann gehen.

Das war's von Gestern.
Am Dienstag fällt Schule aus und am Montag haben wir wahrscheinlich nur 4 Stunden, da wir in den Stunden in denen wir Herrn Mundt hätten, vertretung haben. 4 Tage am Stück war ich nun wieder in der Schule. Nicht mein Rekord (2 Monate am Stück ohne Fehlstunden) aber immerhin ein Anfang. Ich werd jetzt wohl fernsehen gehen, oder chatten, kA. Mehr wollt ich nämlich nicht schreiben.

3.11.07 14:37


Gratis bloggen bei
myblog.de